Loading color scheme

Eine in der Geschichte spezifische Rolle spielte das Puppentheater der Feriensiedlungen

Eine in der Geschichte spezifische Rolle spielte das Puppentheater der Feriensiedlungen, in dem sich ein Verein und ein Puppentheater zusammenschlossen: der Verein, der auf Ferienaufenthalte armer Kinder beitrug, und Karel Nováks Wandertheater, das sich nachher in Pilsen niederließ.

Das Theater wirkte in den Jahren 1913 – 1935 und auf seiner Bühne traten zum ersten Mal die Figuren Spejbl und Hurvínek auf. Eben Nováks Theater wurde für die Zwecke der Museumsexposition rekonstruiert und mechanisiert, damit die Besucher die Atmosphäre des Theaters in der Zeit seines größten Ruhms miterleben können.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.